Ich bin eigentlich kein Comicfan. In den Teenagerjahren haben mich eher die japanischen Manga angezogen und heute meide ich die großen Kinoblockbuster mit Superheldenbeteiligung. Dennoch haben mich einige Figuren durchaus interessiert und auch fasziniert. Der JOKER aus dem DC Universum rund um BATMAN gehört da sicherlich an erste Stelle.

In den Comicgeschichten ist er ein skrupeloser Schurke der schon zahlreiche Storyrelevante Figuren auf dem gewissen hat. Ende der 80er setzte ihm der Comic-Künstler ALAN MOORE im Meisterwerk THE KILLING JOKE ein Denkmal.

Zahlreiche namhafte Schauspieler prägten die weitere Darstellung. Jack Nicholson präsentierte ihn zum ersten mal auf der großen Leinwand, Heath Ledger verkörperte ihn Oscarreif und auch Mark "Luke Skywalker" Hamil gab ihm nicht nur eine Stimme sondern auch weitere Facetten in der Charakterzeichnung.

Seit fast 75 Jahren treibt er nun sein Unwesen. In Comics, Spielfilme, Serien, Videospiele und sogar die bunte Welt der LEGO-Steine ist nicht vor ihm sicher. Grund genug ihn für ein Shootingthema heranzuziehen :) Bühne frei für LISA SMARAGD als Der Joker! Viel Spaß!